MyMz
Anzeige

Wie der Krieg Familienbande zerstört

Die Matars waren eine normale Familie. Jetzt sind Vater und Sohn sicher, die Mutter und die Kleinen noch immer in Syrien.

Usam Matar (Mitte) und sein Sohn Ehab (l.) waren im Gymnasium Parsberg zu Besuch, um von ihren schlimmen Erlebnissen auf der Flucht aus Syrien zu berichten.
Usam Matar (Mitte) und sein Sohn Ehab (l.) waren im Gymnasium Parsberg zu Besuch, um von ihren schlimmen Erlebnissen auf der Flucht aus Syrien zu berichten.

Parsberg.Oft hören Schüler in Fernsehen und Rundfunk von Flüchtlingen, die von der italienischen Küstenwache aus dem Wasser gefischt werden, weil ihr überfülltes Boot von Schleusern allein gelassen worden ist und kenterte. Sie lesen von Schicksalen ganzer Familien, die auf der Flucht sind vor Terror, Mord und Vertreibung. Dass sie einmal die Gelegenheit bekommen würden, Menschen zu treffen, die das alles erlebt – und überlebt – haben, ist selten.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ### ##-####### ############# ########, ##### ### ###### ### ############ ###### #### #### ####### ####### #######. ### #####, ######### ###########, ######### ### ################, ### #### ##### #### ######: #### (##), ### ####### ### ##, ##### ### ## ### ##### ####### #### ### ###. ### #### ###### ## ##### ######## #### ## ##### ###### ####### ##### #######. ##### ##### ### ###### ##### #### ### #### ####### ## #####. ### ##### ### ####### ##### ### ######## ### ##### ###########, ## ##### ############### ## #########. ### ######## ###### #######, ### ### ##### ####### ### ### ###### ########, ### ### #########. ######## ### #### ##### ### ###### ######## #### ## ######## ###### ############ – ## ### #### ### ##### ####### ### ##### ## ##### ########### #### ##########.

### ############## ##### ### #### ### ####### ########, ####### ### ##### #### ## ######### #######. ## ##### ##### ############, ### ###### ######### ###, ####### ### ###### ###### #### #### #### #### ####### ### ####### ####### ########## – ##### ##### ###### ##### ######### ##### #### ### #### #########. ####### ### ######### ##### #### ######## ## #### #########. ### ##### ## ############# ### ######## ############# ####### – ### ## ### ######## ####### ### ####### ########. ### ##### ######## ##### ### ##### ####### ########### ### ##### ###### ### ###### – ### ############# ### ####### ### ########## ######## ##########. #### ### ####### #### ############ ######### #####, #### ## ######## ############### ## ##### ###### ##### ######.

### ############# ### ### ###### ### ###### ####### #### ###### ##########. ###### ##### ### #### #### ##### ######## ### ########. ### ## ########### #### ########### #### ###### ###########, ### ### ### ####### ############## ###### #######, ## ### ###### ##### ## ########### ####### ###### ### ### ## ##### #### ### ##### ######## ###. ################ ###### ### ###### #### #### ########## ### ############## ############ ## ### ########### ########. #### ###### ###### ### #### ####### ### #######, ### ### #####. #### #### ### ### ####### ##### ## ##########, #### #### ##### ###### #### ##### #### ##### ### ### #### ######### ###### ######. ### ### ### ###### ########### ###########, ####### #### ### #### ###### ##########, ### ###### ### #### ######## ##### ## ####### ###### ## ######.

########## ### ####### ### ###### ### ##### ### ############## ####### ### ### ########### ### ##########, #### #### ### ##### ### ### ##### ###### ################# ## ####. „### ### ## ## ### ###“, ######## ### ########## ####### #### – ### ### ###########, ############ #####, ### ### ###### ######## ###, ### ### ### ###### ### ########## ###### ####, ### ##### ######## ## ###### ##### #### ###. #### #### ##### ###### ###### ### ### ####### ####: ### ############, #######, ############# ####. ########## ### ########, #### ### ###### ### ######### ######### ###### ### ### ## ########### ##### ####### ######, ###### #### ### ########## ####### ###, ########### ## ####. #### ### ### ##### ### ###### ####### ####, ##### ####### ######, ### ### ##### #### ### #### ######.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Neumarkt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht