MyMz
Anzeige

Verleih

Als Rokoko-Dame nach Frankreich

Ob für Events im Schloss oder den Opernball: Im Kostümverleih in der Rosenau in Nürnberg gibt es fast alles. Auch Fastnachts-Kostüme für Markus Söder.
Von unserer Nürnberg-Korrespondentin Lisa Kräher

  • Die Perücke sitzt: Gerlinde Karg will bei einem Motto-Fest als Rokoko-Dame erscheinen. Foto: Kräher
  • Auch ausgefallene Faschingsmaske stehen zur Wahl. Foto: Kräher
  • Schneiderin Ursula Richter liebt ihre alte Pfaff-Industrienähmaschine. Foto: Kräher

Nürnberg.Ein edles Burgfräulein sein, ein mächtiger König, eine 50er-Jahre-Schönheit im Petticoat oder ein Jedi-Ritter – solche Träume erfüllen Ursula Richter und Edith Gullmann. In ihrem Kostümverleih in der Rosenau haben sie für fast jeden Anlass das richtige Outfit. Mehr als 2000 Kostüme hängen hier Kleiderbügel an Kleiderbügel – von Burlesque-Mode übers Ballkleid bis zum Dirndl.

Ein Kleid aus Samt und Brokat

Auch Gerlinde Karg aus Neumarkt ist auf der Suche. Anlass ist ein Firmen-Event in einem Schloss bei Paris. Sie möchte sich für einen Abend in eine Rokoko-Dame verwandeln. Nach ihrem Favoriten sucht sie nicht lange: mit einem orangefarbenen Kleid aus Samt und Brokatstoff mit handgestickten Applikationen verschwindet sie in der Kabine.

Eine Mitarbeiterin hilft ihr. Denn: In so ein Rokoko-Kleid zu schlüpfen, ist nicht leicht. Dann noch die Hüftpolster – zwei Kissen, die man links und rechts der Hüfte unterm Rock trägt. So sah die modebewusste Dame damals eben aus. Gerlinde Karg lacht. So ändert sich die Mode. Heute trainieren wir im Fitness-Studio für schmale Hüften. Die Damen damals drapierten sich Kissen unter dem Rock.

Im Jahr 1991 hat die Schneiderin Ursula Richter den kleinen Kostümverleih übernommen, der im Lauf der Jahre immer größer geworden ist. Vor zwölf Jahren stieg Edith Gullmann mit ein. Drei Mitarbeiterinnen unterstützen die Chefinnen. Viele der Kostüme näht Ursula Richter selbst. Sie schwört auf ihre Pfaff, eine Industrienähmaschine, die mehr als 50 Jahre alt ist. Häufig recycelt sie alte Stoffe und Kleidungsstücke. Bei ihren Kreationen lässt sie sich auch von Filmen inspirieren. Momentan verwandelt sie ein weinrotes Abendkleid aus den 80er Jahren in ein Kleid, wie es Scarlett O’Hara in „Vom Winde verweht“ getragen hat.

Beliebt: Mittelalter-Hochzeiten

Die Kunden sind so unterschiedlich wie die Kostüme. Der eine möchte ein Lebküchner-Kostüm für den Messeauftritt, der andere eine bunte Schlaghose für die 70er-Jahre-Motto-Party, die nächste ist auf eine Gala eingeladen und sucht nach dem passenden Abendkleid. Gefragt sind zudem Kostüme für Mittelalter-Hochzeiten. Für Ursula Richter ist es faszinierend, wie Menschen auf einmal wirken, wenn sie in einem Kostüm stecken. „Die Leute haben das Bedürfnis, in andere Rollen zu schlüpfen, jemand anders zu sein als im Alltag. In einer anderen Rolle fühlen sie sich oft freier.“

Sie selbst verkleidet sich meist nur einmal im Jahr, wenn sie mit der Belegschaft Fasching feiert. „Ich verkleide viel lieber die anderen“, sagt sie. Zum Beispiel Markus Söder. Das Marylin-Monroe-Kleid, das Bayerns Finanz- und Heimatminister 2013 beim Frankenfasching in Veitshöchheim trug, hat Richter genäht. Söders Shrek-Kostüm aus diesem Jahr stammt ebenfalls aus dem Kostümverleih in der Rosenau.

Smoking für den Opernball

Ein junger Mann kommt in den Laden. Er tanzt in zwei Wochen mit seiner Frau auf dem Nürnberger Opernball. Mit einem gewöhnlichen Anzug kommt da natürlich keiner rein. Smoking oder Frack sind ein Muss. Der Herr entscheidet sich für einen Smoking. Anders als ein gewöhnlicher Anzug hat der ein Glanzrevers und einen seidenen Zierstreifen auf der Außennaht der Hose – der sogenannte Galon. Auch die Fliege darf natürlich nicht fehlen.

Bei Gerlinde Karg aus Neumarkt fehlt nun nur noch die passende weiße Perücke. Sie steckt ihr schwarzes langes Haar hoch und lässt es unter dem weißen, lockigen Haarturm verschwinden. Das Fest in Frankreich kann kommen – und Gerlinde Karg kann es kaum erwarten, im Rokoko-Kleid die Treppe des Schlosses hinabzuschreiten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht