mz_logo

Region Nürnberg
Montag, 23. Juli 2018 29° 6

Polizeibericht

Diebe auf frischer Tat ertappt

Drei Männer wollten gleich mehrere Fahrräder in der Nürnberger Innenstadt stehlen. Doch ein Zeuge hat sie dabei beobachtet und die Polizei allarmiert.

Fürth.Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Fürther Polizei am Donnerstagnachmittag in der Innenstadt drei Osteuropäer im Alter von 18, 22 und 38 festgenommen. Wie die Polizei am Freitagmittag mitteilte, waren sei gerade im Begriff, Fahrräder zu stehlen. Dem Zeugen waren die Männer am U-Bahnhof Jakobinenstraße aufgefallen, als sie sich – ausgerüstet mit einem Bolzenschneider – an abgestellten Rädern zu schaffen machten.

Sofort verständigte er die Polizei. Bei deren Eintreffen waren die drei Verdächtigen noch vor Ort. Bei der Überprüfung der Räder stellte sich heraus, dass bei einem das Schloss bereits durchgezwickt und bei einem weiteren es versucht worden war. Bei ihrer Vernehmung durch die Beamten räumte der 22-Jährige ein, dass sie die Räder stehlen wollten. Die anderen beiden machten keine Angaben. Der rechtmäßige Besitzer konnte sein Fahrrad in der Polizeiinspektion wieder in Empfang nehmen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth benannte das Trio einen Zustellungsbevollmächtigten. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht