mz_logo

Region Nürnberg
Donnerstag, 20. September 2018 27° 1

Tiere

Ferkelnachwuchs im Tierpark

Seit gut einer Woche gibt es wieder Nachwuchs bei den Minischweinen im Tiergarten der Stadt Nürnberg.

Kaum größer als eine Teetasse: Teacup Pigs. Foto: Mägdefrau
Kaum größer als eine Teetasse: Teacup Pigs. Foto: Mägdefrau

Nürnberg.Die insgesamt 15 am 1. und 3. Februar geborenen Ferkel werden im englischen Sprachraum auch als Teacup Pigs bezeichnet. Bislang wurde das Geschlecht der Ferkel noch nicht bestimmt. Kaum größer als eine Teetasse (englisch: teacup) sind die nur wenige Tage alten Minischweine sehr niedlich und bedienen mit einer Stupsnase, Kulleraugen und runder Stirn das Kindchenschema. Das Niedliche der kleinen Schweine ist auch immer wieder Anlass, sich die Tiere als Haustier, sogar für die Wohnung, anzuschaffen. In den vergangenen Jahren gab es einen regelrechten Minipig-Boom.

Hier finden Sie Nachrichten aus Neumarkt und Umgebung.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht