mz_logo

Landkreis
Dienstag, 17. Juli 2018 30° 3

Polizei

17-Jähriger hatte Butterfly-Messer dabei

Die Ordnungshüter kontrollierten den Jugendlichen in der Sudetenstraße in Neutraubling. Ihn erwartet eine Anzeige.

Für das Messer gibt es ein Waffenbesitzverbot. Symbolfoto: Armin Weigel dpa/lnw
Für das Messer gibt es ein Waffenbesitzverbot. Symbolfoto: Armin Weigel dpa/lnw

Neutraubling.Bei einer Personenkontrolle am frühen Samstagmorgen gegen 3.15 Uhr in der Sudetenstraße in Neutraubling entdeckten Polizisten bei einem 17-Jährigen ein Butterfly-Messer, für welches ein Waffenbesitzverbot besteht. Das Messer stellten die Beamten sicher. Gegen den 17-jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht