MyMz
Anzeige

Polizei

17-Jähriger hatte Butterfly-Messer dabei

Die Ordnungshüter kontrollierten den Jugendlichen in der Sudetenstraße in Neutraubling. Ihn erwartet eine Anzeige.

Für das Messer gibt es ein Waffenbesitzverbot. Symbolfoto: Armin Weigel dpa/lnw
Für das Messer gibt es ein Waffenbesitzverbot. Symbolfoto: Armin Weigel dpa/lnw

Neutraubling.Bei einer Personenkontrolle am frühen Samstagmorgen gegen 3.15 Uhr in der Sudetenstraße in Neutraubling entdeckten Polizisten bei einem 17-Jährigen ein Butterfly-Messer, für welches ein Waffenbesitzverbot besteht. Das Messer stellten die Beamten sicher. Gegen den 17-jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz eingeleitet.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht