mz_logo

Landkreis
Freitag, 17. August 2018 30° 1

Konzert

200 Gäste bei Orgelnacht in Schierling

Ein besonderes musikalisches Erlebnis gab’s als erstes Konzert der neuen Orgel im Gotteshaus St. Peter und Paul.

Franz Schloder und Daniel Harlander bei der Vorführung der besonderen Klänge mithilfe der Midi-Schnittstelle Foto: Beutlhauser
Franz Schloder und Daniel Harlander bei der Vorführung der besonderen Klänge mithilfe der Midi-Schnittstelle Foto: Beutlhauser

Schierling.Mehr als 200 Besucher haben am Freitag das erste Konzert an der neuen Orgel der Schierlinger Pfarrkirche besucht. Die Organisten Daniel Harlander, Franz Schloder, Sebastian Greß, sowie Constantin Federle am Klavier zeigten ungewöhnliche und traditionelle Musikstücke im Gotteshaus St. Peter und Paul. Zu dem Abend begrüßte Pfarrer Josef Helm. Zwischen den Stücken und auch am Ende gab es von ihm stets ergänzende Anmerkungen. So erklärte er etwa, dass mit Hilfe der Midi-Schnittstelle auch das Spielen ungewöhnlicher Töne, wie einem Vogelgezwitscher oder einem Glockenspiel, möglich sei. Zur Pause gab’s für die Besucher im Vorgarten Snacks und Getränke. Die Besucher erlebten immer wieder ein ungewöhnliches Wechselspiel der Instrumente und der Stilarten. Nicht umsonst gab es am Ende des Konzertes langanhaltenden, stehenden Applaus. (laz)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht