mz_logo

Landkreis
Sonntag, 27. Mai 2018 29° 2

Verkehr

A3: Mehrere Unfälle im Baustellenverkehr

Am Freitagnachmittag kracht es im Großraum Regensburg gleich viermal auf der A3. Der Gesamtschaden: rund 48 000 Euro.

Im dichten Nachmittagsverkehr haben sich am Freitag im Großraum Regensburg vier Unfälle auf der A3 ereignet. Foto: Marcus Führer/dpa

Regensburg.Gleich mehrere Unfälle haben sich am Freitagnachmittag im dichten Verkehr auf der A3 im Großraum Regensburg ereignet. Insgesamt kam es zu vier Unfällen, an denen neun Autos und ein Lkw beteiligt waren. Den dabei entstandenen Gesamtschaden gibt die Polizei mit insgesamt rund 48 000 Euro an. Verletzt wurde bei den Unfällen niemand. Ursächlich war laut Polizeibericht meist Auffahren auf ein vorausfahrendes Fahrzeug, in einem Fall war es ein Fehler beim Einfahren vom Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn.

Lesen Sie hier unser MZ-Spezial zum Ausbau der A3 mit vielen Bildern, Videos und Beiträgen rund um das Großbauprojekt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht