mz_logo

Landkreis
Samstag, 22. September 2018 19° 3

FRAUENZELL

Applaus für Scheinehe-Spektakel

Die Zuschauer ahnten schon, dass diese Antwort für Probleme sorgen würde.

Viel Applaus gab es für das Ensemble der „Scheinehe-Prüfung“. Foto: lbi
Viel Applaus gab es für das Ensemble der „Scheinehe-Prüfung“. Foto: lbi

FRAUENZELL.„Pizza Napoli mit Knödel und Sauerkraut“ bezeichnete Schein-Ehemann Jacques als Lieblingsessen seiner Frau. Seltsam fand das die bis auf den letzten Schrägstrich korrekte Frau Ernst von der Ausländerbehörde. Die Sympathien der Zuschauer gewann der immer lächelnde Asylbewerber aus Togo dagegen im Nu. In dem turbulenten Stück rund um das multikulturelle Ehe-Spektakel bahnte sich ein schier unglaubliches Lügengespinst mit immer neuen Varianten und Verwechslungen an und die Gäste amüsierten sich prächtig. Weitere Aufführungen der „Scheinehe-Prüfung“ gibt es am Ostersonntag und am Ostermontag um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Frauenzell. Kartenreservierungen nimmt Familie Schlecht unter Tel. (09484) 844 entgegen. (lbi)

Unterhaltung

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht