MyMz
Anzeige

Interview

Christus in der Karwoche neu entdecken

Hainsackers Pfarrer Markus Lettner sprach mit der Mittelbayerischen über den Sinn der Christustage in seiner Pfarrei.
Von Josef Dummer

Markus Lettner ist Pfarrer von Hainsacker. Foto. Dummer
Markus Lettner ist Pfarrer von Hainsacker. Foto. Dummer

Hainsacker.Was sind die Christustage?

Im Rahmen der Christustage wollen wir gemeinsam Christus neu entdecken. In der Karwoche feiern wir die zentralen Geheimnisse unseres Glaubens. Die Ferienzeit ermöglicht Schülern und Studenten die Teilnahme.

Was wird konkret angeboten?

In der Karwoche werden in den Ortschaften der Pfarrei Angebote für verschiedene Altersgruppen vorbereitet: ein gemeinsamer Eröffnungsgottesdienst mit Weihbischof Graf, Morgenlob am Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag, Besuche und Sammlung von Gebetsanliegen, Kinderaktionen im Kinderhaus Hainsacker, Begegnung für Jugendliche, Impulsabend für Erwachsene, Besuche im Senioren-Servicehaus Hainsacker, gemeinsame Osterfeier nach den Gottesdiensten.

Wer ist der Veranstalter?

Träger der Christustage ist vor allem die Pfarrgemeinde St. Ägidius Hainsacker mit den Filialen Lorenzen und Oppersdorf. Die Gruppen und örtlichen Vereine sind zur Mitgestaltung eingeladen. Unterstützt werden die Bemühungen durch Jugendliche der geistlichen Gemeinschaft Regnum Christi und die Ordenspriester der Legionäre Christi, darunter auch Oberstufenschüler des vom Orden geleiteten Internats in Bad Münstereifel. Sie freuen sich auf die Aufnahme in Gastfamilien sowie auf die Begegnungen bei den Veranstaltungen.

Wer sind die Legionäre Christi und das Regnum Christi?

Die Legionäre Christi sind eine 1941 in Mexiko gegründete päpstlich anerkannte katholische Ordensgemeinschaft. Seit 1991 sind sie in Deutschland vor allem in der Jugend- und Familienarbeit tätig und arbeiten mit Laien des „Regnum Christi“ zusammen.

Wie kann ich mitmachen?

Wir würden uns freuen, wenn die Chance genutzt wird, an den Gottesdiensten und Veranstaltungen teilzunehmen. Auch sollten die Jugendlichen an der Haustüre willkommen geheißen werden, wenn diese die Bewohner zum persönlichen Gespräch einladen. (ldk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht