mz_logo

Landkreis
Samstag, 21. April 2018 28° 2

Einsatz

Dirigl als Kommandant bestätigt

Feuerwehr Pellndorf blickte auf ein aktives Jahr zurück.

Die neu gewählte Vorstandschaft und die geehrten Mitglieder Foto: Moser

Pellndorf.. Vorstand Konrad Rahm konnte bei der Jahresversammlung eine große Anzahl von Feuerwehrkameradinnen und Kameraden willkommen heißen. Sein besonderer Gruß galt Bürgermeister Herbert Tischhöfer, Kreisbrandmeister Andreas Freihart und Ehrenkommandant Alois Meier. Kassier Alois Meier informierte über den aktuellen Bestand. Kommandant Herbert Dirigl berichtete von den Einsätzen. Von der Kinder- und Jugendfeuerwehr sprach der Jugendwart Gerhard Weiß.

Kreisbrandmeister Freihart informierte über den Feuerwehrbezirk. Dabei wurde deutlich, dass allein im vergangenen Jahr 165 Einsätze im Gemeindegebiet Hemau stattfanden. 40 von den Einsätzen wurden als Brandfälle gemeldet. Unterstützt wurde die Feuerwehr Pellndorf mit Investitionen der Stadt Hemau und einem neuen Feuerwehrauto. Kommandant Gabler dankte für den Ausflug in die Brauerei nach Pilsen und wies auf die anstehenden Termine hin. Außerdem kündigte er an, sollen künftig Themenabende abgehalten werden. Der Jugend soll ein Umgang mit Feuerlöschern gezeigt werden und ein Motorsägenkurs ist geplant.

Bei den Neuwahlen wurde Herbert Dirigl als Kommandant von der Versammlung gewählt. Zweiter Kommandant wurde Reinhard Gabler. Erster Vorstand bleibt Konrad Rahm und sein Stellvertreter ist Josef Paulus. Als Kassier wurde Alois Meier Alois gewählt. Die Aufgabe der Schriftführerin übernimmt künftig Monika Moser. Kassenprüfer sind Martin Hofmann und Josef Gabler. Für die Jugendarbeit ist Gerhard Weiß Gerhard zuständig. Vorstand Rahm dankte allen neugewählten und wünschte eine gute Zusammenarbeit. Ein Antrag für warme Mützen bei kalten Einsätzen wurde gestellt und einstimmig beschlossen.

Für 40 Jahre Treue wurden Bernhard Moser, Franz Feuerer (Eckertshof), Johann Gabler, Michael Meier, Josef Weinzettel, Josef Meier geehrt. Für 25-jährige Treue wurden Katrin Pollinger, Christine Schmid und Gerhard Schmid (Pfälzerhof) ausgezeichnet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht