mz_logo

Landkreis
Mittwoch, 22. August 2018 29° 2

Soziales

Dorfgemeinschaft zeigt Herz

Einnahmen des „Fest der 100 Biere“ wurden gespendet. Wolkeringer nehmen auch am Benefizfestival für die todkranke Liah teil.
Von Theresia Luft

Alle Begünstigten kamen persönlich zur Spendenübergabe. Foto: Theresia Luft
Alle Begünstigten kamen persönlich zur Spendenübergabe. Foto: Theresia Luft

Wolkering.Feiern und gutes Tun sind in Wolkering eng miteinander verbunden. Die „Dorfgemeinschaft Wolkering und Umgebung“ versteht es, zu feiern und hat bisher insgesamt 80 000 Euro gespendet. Nicht nur die Erlöse aus dem „Fest der 100 Biere“ spendeten sie in den vergangenen zehn Jahren für soziale Zwecke.

Jetzt erklärte sich der Verein spontan bereit, beim Benefizfestival für Liah, die an einem Gehirntumor erkrankt ist (wir berichteten), mitzumachen. Das „Fest der 100 Biere“ am Pfingstwochenende war ein Erfolg.

Fast 20 000 Euro gespendet

Nicht nur das Feiern steht bei den Verantwortlichen im Vordergrund. Ihr soziales Engagement ist vorbildlich. Es sei ihnen wichtig, sowohl örtliche als auch überregionale Institutionen zu unterstützen, erklärte der Vorsitzende Stefan Seitz. Insgesamt wurden in diesem Jahr 19 325 Euro aus dem Erlös des Bierfestes an 16 Institutionen gespendet. Zur Spendenübergabe kamen alle Begünstigten in den Biener-Hof Seitz. Je 1000 Euro gingen an Traumzeit, die krebskranken Kindern und Jugendlichen einen Herzenswunsch erfüllen.

Das nächste „Fest der 100 Biere“ findet von 8. bis 11. Juni 2019 statt. Foto: Theresia Luft
Das nächste „Fest der 100 Biere“ findet von 8. bis 11. Juni 2019 statt. Foto: Theresia Luft

Für die Kindertrauerbegleitung war Laura Heuberger, zweite Vorsitzende, dabei. Sie werde die Spende für Workshops verwenden. Das Team Bananenflanke wird davon Trainings-Equipment anschaffen. Das Team bekam zusätzlich 1325 Euro für das Trikot, dass am Festwochenende versteigert wurde. Der Kindergarten Bonifaz Wimmer in Thalmassing verwendet die Spende zur Anschaffung mobiler Kletterelemente, so Leiterin Jutta Graf. Der Kindergarten St. Nikolaus plant das Geld in Medien und in die Bewegung zu investieren, sagte Leiterin Birgit Zierhut.

Wie Jutta Estor, erste Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Thalmassing, sagte, werde das Kursangebot am Nachmittag damit finanziert. Für die Lebenshilfe Gebelkofen war Vorstandsvorsitzende Martha Geier da, die mit der Spende auf Wunsch der Bewohner eine Schwedenschaukel anschaffen werde. Charivari Einzelschicksale wird eine Familie in Kelheim unterstützen und Sternstunden das Leukämiehaus in Regensburg und die Wohngruppe in St. Leonhard. Drug Stop, Leukämiehilfe Ostbayern, Antenne Bayern hilft, Pro Familie und das Kinderzentrum St. Vincent gehörten ebenso zu den Begünstigten.

Prominenter Besuch

Je 500 Euro gingen an die Mutter-Kind-Gruppe und die Bücherei in Thalmassing. Weitere 3000 Euro werden nach einem Punktesystem an die umliegenden Dörfer, aus denen die Mitglieder kommen, verteilt. Wie Seitz berichtete, wurden 1500 Arbeitsstunden von 336 Helfern beim Fest geleistet. In diesem Jahr konnten 9000 Besucher 775 verschiedene Biere von 245 Brauereien kosten, insgesamt waren es 1700 Bierkästen, die auf einer Fahrstrecke von 9500 Kilometern eingesammelt wurden. Dahinter steckt eine immense Logistik.

Bayerns Finanzminister Albert Füracker war der Einladung zum Fest gefolgt und sagte für 2019 wieder zu. Landrätin Tanja Schweiger dankte allen für ihr tolles Engagement und dass die Idee von Hans Treintl weiterlebt. Thalmassings zweiter Bürgermeister Franz Wudi, selbst Mitglied der Dorfgemeinschaft, findet das Fest und die damit verbundene Spendengröße eine super Sache und erinnerte an die Anfänge des Festes vor zehn Jahren. Er würdigte die Leistung der Beteiligten, die er erstmals direkt miterlebte.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht