mz_logo

Landkreis
Samstag, 21. Juli 2018 28° 8

Kaufpark

Dr. Seidel gibt den Vorsitz ab

Nach 15 Jahren hat die Interessensgemeinschaft der Geschäftsleute im Kaufpark Neutraubling einen neuen Vorstand gewählt.

Dr. Ulrich Seidel gratulierte seinem Nachfolger bei der IGKN, Felix Zimmermann (links). Foto: Reisinger
Dr. Ulrich Seidel gratulierte seinem Nachfolger bei der IGKN, Felix Zimmermann (links). Foto: Reisinger

Neutraubling.Nach 15 Jahren hat die Interessensgemeinschaft der Geschäftsleute im Kaufpark Neutraubling e.V. (IGKN) einen neuen Vorstand gewählt. Dabei gab der Vorsitzende der ersten Stunde, Dr. Ulrich Seidel, seinen Rücktritt bekannt. Er war zusammen mit der Firma Globus Mitbegründer dieser Werbegemeinschaft. Mit den Worten „Es ist Zeit für einen Wandel, für jüngere Ideen“ danke er nach 15 erfolgreichen Jahren ab.

Im Frühjahr 2003 wurde die IGKN von Dr. Seidel ins Leben gerufen. Es war ein Zeitpunkt gekommen, in der die Ansiedlungsentwicklung im Gewerbegebiet Neutraubling eine Größenordnung erreicht hatte, die eine Zusammenarbeit von Gleichgesinnten als sinnvoll erscheinen ließ. Unermüdlich hat Seidel in dieser Zeit für die Interessen der Kaufpark Neutraubling Gemeinschaft gekämpft, diese vertreten, und dazu beigetragen, dass der Kaufpark zu dem wird, was er heute ist – Bayerns größtes Fachmarktzentrum.

„Ich habe die Aufgabe gerne gemacht, sie hat mir großen Einblick in die Denke vieler Mitglieder gebracht und ich bin überzeugt, dass meine Nachfolger hier anknüpfen und den Kaufpark weiter zukunftsfähig machen werden“, sagte der scheidende Vorsitzende.

Mit besonderem Dank wurde Seidel m Rahmen der Jahresversammlung von Globus-Geschäftsleiterin Solvig Blumenthal im Namen des gesamten Vorstands und den Mitgliedern sowie von Neutraublings Bürgermeister Heinz Kiechle verabschiedet. Im Anschluss wurde der neue Vorstand mit seinem neuen Vorsitzenden Felix Zimmermann von der Firma Bikezeit einstimmig ins Amt gewählt.

Mit insgesamt 64 Fachgeschäften, einem SB-Warenhaus, Dienstleistern, zahlreichen Gastronomien und ansässigen Ärzten zählt der Kaufpark Neutraubling auf einer Fläche von über 65000 Quadratmetern als Bayerns größtes Fachmarkzentrum. Dazu gehören 3000 kostenlose Parkplätze.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht