mz_logo

Landkreis
Dienstag, 24. April 2018 22° 3

Advent

Endspurt für die Weihnachtsmärkte

Am Wochenende sind in acht Gemeinden Glühweinduft und Budenzauber angesagt. Der kleinste Markt Bayerns steigt in Deuerling.
Von Petra Schmid

Das Christkind und der Nikolaus kommen wieder zum Christkindlmarkt in Obertraubling. Foto:Petra Schmid

Landkreis.An diesem Wochenende beginnt der Endspurt bei den Christkindl- und Weihnachtsmärkten im Landkreis. In acht Gemeinden wird auf die festlichen Tage eingestimmt. Zu den größten gehört der Obertraublinger Christkindlmarkt, der rund um den Rathausplatz stattfindet. Die Eröffnung mit Bürgermeister Rudi Graß ist am Samstag um 17 Uhr. Auch der Nikolaus und das Christkind kommen. Außerdem spielt die Blaskapelle Obertraubling/Wolfskofen auf. Am Sonntag öffnen die rund 40 Buden ab 11 Uhr, ein umfangreiches Programm ist ab 14.30 Uhr auf der Bühne zu sehen.

Die Vereine organisieren den Christkindlmarkt in Diesenbach. Neben dem Nikolaus hat sich auch das Christkind angesagt. Für Musik sorgen unter anderen ein Quartett aus dem Renner Ensemble und Annemarie Koller. Seit einigen Jahren gibt es einen Adventsmarkt im Nebenraum der Sportgaststätte. Bei den Buden der Ortsvereine gibt es eine große Auswahl an Schmankerln. Der Markt findet am Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr statt.

Am heutigen Freitag beginnt der traditionelle Weihnachtsmarkt in Deuerling, der als der „Kleinste in Bayern“ gilt. Dorfmetzger Benno Schmid macht die Knacker und die Jugend den Glühwein. Am Samstag ab 17 Uhr kommt „Blech 5.0“ und am Sonntag ab 17.30 Uhr die „Jugendblaskapelle Deuerling“. Auch in diesem Jahr spendet die Jugend den Erlös für soziale Zwecke.

Der Frauenbund, die Feuerwehr und der Verein für Kultur und Brauchtum veranstalten den Adventsmarkt in Frauenberg. Es gibt Selbstgebasteltes und -gebackenes sowie Knacker- und Bratwurstsemmeln und Getränke. Ein Adventskonzert am Sonntag um 16 Uhr findet in der Kirche statt.

Bratwürste gehören dazu, auch in Diesenbach. Foto:Archiv/Petra Schmid

Am Samstag ab 15 Uhr öffnet der Pentlinger Weihnachtsmarkt am Rathausplatz seine Pforten. Um 16.30 Uhr spricht das Christkindl. Für Musik ist gesorgt. Das Christkindl und der Nikolaus besuchen im Anschluss die vielen Kinder. Die Feuerwehr Pentling verkauft ab 15 Uhr Weihnachtsbäume.

Traditionell findet am 3. Adventssonntag die „Aufhausener Weihnacht“ statt. Beginn ist um 13.30 Uhr im Pfarrstadl. Viele Künstler haben ihr Kommen zugesagt. So sind unter anderem das Bläserensemble Toni Schmid, die Kinder des Kindergartens und der Schule, das „Spontane Quartett“ und noch einige mehr mit von der Partie. Am Kirchplatz öffnet ein Budenmarkt seine Pforten. Die Ortsvereine bieten Kulinarisches an, Handwerker präsentieren ihre Waren.

Die Pfaffenfanger Böllerschützen laden am Sonntag ab 16 Uhr zum Weihnachtsmarkt. Mit Knackersemmeln, Gulaschsuppe, Crêpes, Glühwein und Kinderpunsch ist für Stärkung gesorgt. Um 17.30 Uhr kommt der Nikolaus und um 18.30 Uhr treten die Wolfsauslasser auf. Der Erlös geht an die Jugendabteilungen des Schützenvereins und der Feuerwehr Pfaffenfang.

Die Freiwillige Feuerwehr Bach lädt heuer als Hauptorganisator am Samstag von 16 bis 23 Uhr zum Weihnachtsmarkt am Feuerwehrhaus ein. Für Musik und Schmankerl ist gesorgt. Außerdem gibt es eine Krippenschau und der Nikolaus kommt vorbei.

Den Abschluss läutet der Hemauer Christkindlmarkt am Donnerstag, 21. Dezember, ein. Er öffnet seine Pforten um 8 Uhr mit dem Jahrmarkt. Viele Besucher schätzen besonders in den Abendstunden die Romantik am neuen Stadtplatz. Von 16 bis 18 Uhr kommt der Nikolaus. Die Feuerwehr Eichhofen veranstaltet am 22. Dezember ab 17 Uhr beim Feuerwehrhaus eine Dorfweihnacht. Und am Samstag, 23. Dezember, warten ab 16 Uhr die Ortsvereine Oberhinkofen im Hofraum der Gaststätte Weitzer mit ihrer Dorfweihnacht auf.

Die Weihnachtsmärkte in der Region:

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht