mz_logo

Landkreis
Sonntag, 22. April 2018 27° 2

Betrüger

Falscher Polizist horchte Frauen aus

Ein Mann gab sich am Telefon als Polizeibeamter aus. Keiner der angerufenen Regenstaufer Frauen fiel auf die Masche herein.

Dieses Plakat der Polizei Nordrhein-Westfalen warnt vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Foto: Martin Gerten/dpa

Regenstauf.Insgesamt sieben Frauen aus Regenstauf erhielten am Donnerstag je einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten. Ein Hochdeutsch sprechender Mann gab sich als Polizeibeamter aus und verwickelte die Frauen in ein Gespräch. Der Gesprächseinstieg erfolgte in den meisten Fällen über die Information, dass es in der Nachbarschaft zu Einbrüchen gekommen sei. Im weiteren Verlauf folgten Fragen zu Bankkonten und Wertgegenständen. Alle Angerufenen erkannten den Anruf des falschen Polizeibeamten, gaben keine Auskünfte zu Vermögensfragen und informierten zeitnah die Polizei. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

In der Region kommt es immer wieder zu solchen Vorfällen. Im Landkreis Schwandorf treibt ebenso ein Trickbetrüger sein Unwesen, der sich erst als Postbote, dann als Polizeibeamter ausgab.

Die Polizei weist nochmals darauf hin, dass Polizeibeamte keine solchen Anrufe durchführen und rät, keinerlei Angaben zu persönlichen Verhältnissen am Telefon weiterzugeben und derartige Gespräche sofort zu beenden. Zudem wird gebeten, bei verdächtigen Anrufen unverzüglich die Polizei zu verständigen.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht