MyMz
Anzeige

BERNHARDSWALD

Frauenbund ließ es krachen

Bei der Faschingsfeier des Frauenbundes tanzten und lachten über 100 Närrinnen bis in die Puppen.

Die „Gänseblümchen“ bekamen einen Preis für das Kostüm. Foto: Emmerich
Die „Gänseblümchen“ bekamen einen Preis für das Kostüm. Foto: Emmerich

BERNHARDSWALD.Dabei legten sie sich auch bei den Showeinlagen kreativ ins Zeug. Mit Maskenfantasie wurde nicht gespart. Die ersten Preise gab es für die Bayerngruppe, Gänseblümchen, Smileys und die 70er Jahre. Der Sonderpreis ging an die Geburtstagsgruppe. Die Tanzgruppe „Unit“ um Sophia Eis und die Linedance-Gruppe des Frauenbundes sorgten für eine Tanzeinlage. Birgit Taubert und Sibylle Emmerich ernteten viel Applaus für den „Sketch ohne Worte“. Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Damen, und wer nicht gerade zur Musik der „Zechpreller“ tanzte, war mit Ratschen und Lachen beschäftigt. Auch die Bar war ein Treffpunkt, um zusammen das eine oder andere Schnäpschen zu genießen. Der harte Kern machte gegen drei Uhr morgens das Licht aus. (msr)

Fasching

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht