MyMz
Anzeige

Polizei

Frei laufende Hunde reißen Reh

Im Naturschutzgebiet Grünthal jagen zwei nicht angeleinte Hunde ein Reh. Der Hundebesitzer muss mit einer Anzeige rechnen.

Bei Wenzenbach haben zwei frei laufende Hunde ein Reh gerissen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Bei Wenzenbach haben zwei frei laufende Hunde ein Reh gerissen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Wenzenbach.Am Ostersonntag haben Hunde ein Reh im Naturschutzgebiet Grünthal im Gemeindegebiet Wenzenbach gerissen. Gegen 12.45 Uhr ging ein Hundebesitzer mit seinen beiden Vierbeinern Gassi – ohne dass die Hunde angeleint waren. Im Naturschutzgebiet Grünthal stöberten die Hunde ein Reh auf. Sie jagten das Tier, trieben es bis zu einem Grundstück und rissen es dort. Das verletzte Reh konnte sich befreien und in ein in der Nähe befindliches Feld flüchten. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert und suchte das Gebiet nach dem Reh ab. Der Hundebesitzer, welcher mit den Hunde ohne Leine spazieren gegangen war, muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht