mz_logo

Landkreis
Montag, 24. September 2018 15° 2

STEINSBERG

FSV Steinberg erweiterte das Turnprogramm

Beim FSV Steinsberg wurde das Programm erweitert mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen jeder

Turnen macht Spaß. Foto: Bucher
Turnen macht Spaß. Foto: Bucher

STEINSBERG.Altersgruppe ein kostenloses Turnangebot zu ermöglichen. Seit Januar ist wieder eine Stunde „Mädels-Mix“ für Mädchen der 5. bis 7. Klasse mit Yvonne Beer im Angebot. Es gibt noch freie Plätze, Anmeldung ist bei Beer unter Telefon (0171) 1457405 möglich.

Yvonne Beer leitet weiterhin das „Kinderturnen“ von 4 bis 6 Jahren. Mit Maria Graf und Elena Beer kamen im Januar zwei neue Gruppenleiter hinzu. Nach zwei Jahren Pause gibt es auch wieder „Eltern-Kind-Turnen“, jetzt mit Carolin Wurmlinger. Da die Stunde bereits beim ersten Treffen überfüllt war, gibt es jedoch keine freien Plätze mehr.

Nach Melanie Jobst, die aus beruflichen Gründen ausschied, leiten jetzt Maria und Elena die Mädels-Mix-Gruppen für die 1. bis 4. Klasse. Laut Abteilungsleiterin Yvonne Beer gab es bereits viel positive Rückmeldung von Eltern. Da es immer schwieriger wird, neue Übungsleiter zu finden, sei sie froh, wieder jungen Nachwuchs in der Arbeit mit Kindern zu haben. Vertretung für alle Gruppen übernimmt Katrin Beer. Spenden und Gelder des Vereins wurden als „Weihnachtsgeschenk“ zur Anschaffung neuer Turngeräte verwendet. Mit verschiedenen Schaukeln zur Erweiterung für Ringe und Reck und einigen kleinen Spiel- und Turngeräten konnte die im Laufe der Jahre gewachsene Ausstattung nochmal sinnvoll ergänzt werden.

Montag, 16 bis 17 Uhr, gibt es Kinderturnen mit Yvonne, 17 bis 18 Uhr Mädels-Mix 5. bis 7. Klasse mit Yvonne, Dienstag, 16 bis 17 Uhr, Eltern-Kind-Turnen mit Carolin 17 bis 18 Uhr Mädels-Mix 1. und 2. Klasse mit Maria und Elena, 18 bis 19 Uhr Mädels-Mix 3. und 4. Klasse mit Maria und Elena. (lmb)

freizeit

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht