mz_logo

Landkreis
Samstag, 21. Juli 2018 28° 8

Hemau

Funklehrgang der Feuerwehr

Elf Feuerwehrkräfte aus den westlichen Landkreis absolvierten einen Funklehrgang.

Die Absolventen des Funklehrgangs mit den Ausbildern sowie Herbert Tischhöfer und KBR Wolfgang ScheuererFoto: Beil
Die Absolventen des Funklehrgangs mit den Ausbildern sowie Herbert Tischhöfer und KBR Wolfgang ScheuererFoto: Beil

Hemau.Elf Feuerwehrkräfte aus den westlichen Landkreis absolvierten einen Funklehrgang der vom KBM „Funk“ Anton Höpfl abgehalten und von KBI Bernhard Ziegaus und KBM Andreas Freihart organisiert wurde. Dazu kamen Mitglieder von den Feuerwehren Laaber, Brunn, Undorf, Neukirchen, Thonlohe und Bergstetten. Nach 16 Ausbildungsstunden in Theorie und Praxis und nach erfolgreicher Prüfung erhielten diese von KBR Wolfgang Scheuerer und Anwesenheit von 2. Bürgermeister Herbert Tischhöfer das Lehrgangszeugnis im Feuerwehrzentrum. (lbt)

PrüfunG

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht