MyMz
Anzeige

Konzert

„Gestört aber GeiL“ im Airport

Melodischer Tech und Deep House, gepaart mit Pop: Am 22. Dezember 2018 kommt das DJ-Duo in die Eventhalle nach Obertraubling.

„Gestört aber GeiL“, das sind die DJs Spike*D und Nico Wendel Foto: M. Kuhn
„Gestört aber GeiL“, das sind die DJs Spike*D und Nico Wendel Foto: M. Kuhn

Obertraubling.Die beiden Jungs des Duos mit dem zweideutigen Namen „Gestört aber GeiL“ sind die Shootingstars der Stunde und fleißig wie kaum ein anderer Act. Festivals wie Sputnik Spring Break, Sonne Mond und Sterne oder Berlin Summer Rave können nicht auf die beiden verzichten. Wenn sie ihre melodischen House-Produktionen und ihre Bootlegs & Edits zücken, geht die Post ab. Am 22. Dezember kommt „Gestört aber GeiL“ in die Eventhall Airport. Karten gibt es unter Tel. (0941) 466160, im Internet unter www.mittelbayerische.de/tickets und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht