MyMz
Anzeige

Literatur

Gregor Gysi liest in Regenstauf

Der Politiker stellt seine Autobiographie „Ein Leben ist zu wenig“ vor und stellt sich auch den Fragen der Besucher.

Lesung mit Gregor Gysi in Regenstauf Foto: dpa
Lesung mit Gregor Gysi in Regenstauf Foto: dpa

Regenstauf.Der Politiker Gregor Gysi stellt am Samstag, 26. Mai, seine Autobiographie „Ein Leben ist zu wenig“ im Rahmen einer Lesung in der Jahnhalle in Regenstauf vor. Im Anschluss folgt eine kleine Frage- bzw. Diskussionsrunde mit dem Publikum. Der Jurist hat linkes Denken geprägt und wurde in diesem Bereich zu einem der wichtigsten Protagonisten. Seine Autobiographie macht die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar.

Einlass ist ab 18:30 Uhr, die Lesung beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 15,95 Euro hier oder an der Abendkasse.

Mehr Nachrichten aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht