MyMz
Anzeige

Geburtstag

John spendet 1000 Euro für Pflegestation

Statt Geschenke – Spenden: Walter John hatte zum 90. Geburtstag eine Spendenbox aufgestellt. Jetzt hat er das Geld übergeben.
Von Josef Dummer

Walter John (Mitte) mit Kassier Otmar Rohrwild und AKS-Geschäftsführerin Edith Manz Foto: Dummer
Walter John (Mitte) mit Kassier Otmar Rohrwild und AKS-Geschäftsführerin Edith Manz Foto: Dummer

Lappersdorf.Walter John hat anlässlich seines 90. Geburtstages eine Spendenbox aufgestellt und unter den Gratulanten anstatt von Geschenken für die Ambulante Krankenpflegestation (AKS) gesammelt. Dabei kam ein Betrag von 800 Euro zusammen. Das Ehepaar John hat dann diesen Betrag aus eigener Kasse noch auf 1000 Euro aufgestockt und die Spende kürzlich an die Geschäftsführerin der AKS, Edith Manz, übergeben. „Wir können diese Spende natürlich sehr gut gebrauchen, da wir aus der Notlage heraus wegen fehlender Fachkräfte wieder in die Ausbildung von eigenen Mitarbeitern einsteigen wollen“, freute sich Manz. (ldk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht