mz_logo

Landkreis
Mittwoch, 26. September 2018 18° 1

BRENNBERG

Lexengangerl Trio feiert mit Benefizkonzert

Das Lexengangerl Trio feiert heuer zehnjähriges Bestehen und veranstaltet aus diesem Grund am 1.

Das Lexengangerl Trio: Roman, An-dreas und Simon Foto: Schwinger
Das Lexengangerl Trio: Roman, An-dreas und Simon Foto: Schwinger

BRENNBERG.September um 19.30 Uhr auf Burg Brennberg ein Benefizkonzert zugunsten des VKKK. Ab sofort gibt es Karten im Vorverkauf.

Mit dabei sein werden Freunde und Wegbegleiter wie etwa der Brennberger Dreigesang, die Höllbach Blosn, die MR-Stubenmusi sowie die Züchmühler Musikanten. Und natürlich treten auch die „Jubilare“ selber auf. Das Lexengangerl Trio sind Andreas Haimerl aus Schwaig (Akkordeon, Steirische, Gesang), Simon Kreimel aus Rammersberg (Gitarre, akustisch und elektrisch, Akkordeon, Gesang) und Roman Schwinger aus Frankenberg (Keyboard, Trompete, Bariton, Akkordeon, E-Bass, Gesang). Als die drei Burschen 2008 ihre Bühnenlaufbahn starteten, wählten sie als Namensgeber den legendären Wilderer Lexengangerl. Der „Robin Hood des Bayerwaldes“ wilderte und raubte um 1830 in der Regensburger Gegend und war damals wohl einer der größten Schrecken für die „Großkopferten“. Das Programm des Trios umfasst mittlerweile rund 300 Titel vom urigen „Straubinger Zuchthauslied“ und diversen Volksliedern bis zu modernen Songs und Evergreens.

Karten für das Benefiz-Konzert am 1. September sind für 5 Euro bei Lebensmittel Haimerl in Brennberg, bei Metzgerei und Gasthaus Weigert in Lehen oder online unter www.lexengangerl-trio.de zum Preis von 5 Euro erhältlich. (lbi)

Jubiläum

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht