mz_logo

Landkreis
Montag, 23. April 2018 22° 6

Polizei

Mann fuhr betrunken Auto kaputt

Ein 39-Jähriger steuerte seinen BMW alkoholisiert über die Bundesstraße 8 bei Pfatter – in den Straßengraben.

Pfatter.Ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat am frühen Samstagmorgen bei Pfatter seinen Wagen betrunken in den Straßengraben gelenkt und diesen damit erheblich beschädigt, wie die Polizeiinspektion Wörth am Samstag berichtete.

Der Mann war mit seinem BMW von der Staatsstraße 2146 aus über die Bundesstraße 8 gefahren. Ein Alkoholtest ergab, dass der zulässige Grenzwert weit überschritten war. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus sowie der Sicherstellung seines Führerscheins muss der Pkw-Fahrer nun zudem mit einer Strafanzeige rechnen. Der Sachschaden am BMW beträgt circa 25 000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht