MyMz
Anzeige

Bildung

Mittelschule Undorf gewinnt Preise

Die Mittelschule Undorf hat erfolgreich am Schulwettbewerb „Heimat leben und gestalten“ teilgenommen.

Rektor Dr. Klaus Sauerbeck (hinten, 3. v.l.) nahm in eine Feierstunde an der Regierung der Oberpfalz zusammen mit Lehrern und Schülern Preise für die MS Undorf entgegen. Links Regierungspräsident Axel Bartelt. Foto: Neuhoff
Rektor Dr. Klaus Sauerbeck (hinten, 3. v.l.) nahm in eine Feierstunde an der Regierung der Oberpfalz zusammen mit Lehrern und Schülern Preise für die MS Undorf entgegen. Links Regierungspräsident Axel Bartelt. Foto: Neuhoff

Undorf.Die Mittelschule Undorf erhielt für ihre Beiträge zum Schulwettbewerb „Heimat leben und gestalten“ aus der Hand des oberpfälzer Regierungspräsidenten Axel Bartelt einen Anerkennungspreis und einen Regionalpreis ausgehändigt. Der Wettbewerb war von der Regierung anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Freistaats ausgelobt werden. Die Schulen in der Oberpfalz konnten sich dazu mit eigenen Ideen einbringen. Die MS Undorf stellte das diesjährige Schulfest unter das Motto des Wettbewerbs. Die Schüler organisierten unter anderem mehrere Ausstellungen, zeigten Tänze, setzten sich in einem Wissenstest mit aktuellen Daten und der Geschichte Bayern auseinander, um so eine Verbindung zwischen Tradition und Moderne herzustellen. Schulleiter Dr. Klaus Sauerbeck nahm die Preise in Form von Geldbeträgen bei einer Feierstunde in der Regierung gerne entgegen. (lpn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht