MyMz
Anzeige

Gewalt

Randalierer in Fachklinik eingewiesen

Ein 25-Jähriger trat in einem Haus in Neutraubling mehrere Türen ein und ging auf seine Mitbewohner los.

Der aggressive 25-Jährige schlug offenbar mit der Faust auf einen Nachbarn ein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Der aggressive 25-Jährige schlug offenbar mit der Faust auf einen Nachbarn ein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Neutraubling.Ein 25-Jähriger Neutraublinger randalierte am Montag, 2. Juli, gegen 18.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Gärtnersiedlung. Er trat mehrere Zimmertüren ein und ging auf Mitbewohner los. Mehrere Streifenwagen der PI Neutraubling fuhren daraufhin zum Einsatzort und konnten den jungen Mann beruhigen. Aufgrund seines Ausnahmezustandes, der vermutlich im Zusammenhang mit der Einnahme von Betäubungsmitteln stand, wurde er in eine Fachklinik eingewiesen. Ein Bewohner des Anwesens wurde durch einen Faustschlag leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 700 EUR.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht