mz_logo

Landkreis
Mittwoch, 15. August 2018 27° 3

Neutraubling

Schüler zum dritten Mal Meister

Die Minigolfer waren bei den Bayerischen Meisterschaften erfolgreich.

Die erfolgreichen Neutraublinger MinigolferFoto: Klaus Reinisch
Die erfolgreichen Neutraublinger MinigolferFoto: Klaus Reinisch

Neutraubling.Ein Hattrick für die Schülermannschaft und zwei Vizemeistertitel für Manfred Biller und Maria Spieleder sorgten für Freude bei den Minigolfern. Insgesamt 105 Sportler kämpften bei den Bayerischen Minigolfmeisterschaften in Bamberg um Meisterehren. Nach zwei Spieltagen durfte sich das Schülerteam mit Raphael Hintermeier, Tim und Klaus-Friedrich Reinisch erneut über den Meistertitel freuen, der bereits zum dritten Mal in Folge erkämpft wurde. Zugleich erreichte Raphael Hintermeier das Finale in der Einzelwertung und belegte am Ende einen vierten Platz.

Souverän präsentierte sich Manfred Biller in der Kategorie Senioren AK I. Mit dem besten Ergebnis auf der Filzgolfanlage (Schnitt von 31,1 Schlägen) holte er sich den Vizemeistertitel. Reiner Weinberger rundete das gute Ergebnis mit dem fünften Platz ab.

Bei den Seniorinnen AK II steigerte sich Maria Spieleder von Runde zu Runde und konnte sich am Ende ebenfalls mit dem Vizemeistertitel belohnen.

Bahnengolf

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht