mz_logo

Landkreis
Freitag, 21. September 2018 28° 4

Fussball

Sommercup: Premiere mit 400 Kindern

Am 7. und 8. Juli steht in Donaustauf die erste Auflage vom „Autohaus Hofmann Sommercup“ des SV Donaustauf auf dem Programm.

Die Nachwuchsfußballer erwartet ein Fußballfest. Foto: Seitz/Archiv
Die Nachwuchsfußballer erwartet ein Fußballfest. Foto: Seitz/Archiv

Donaustauf.Erst vor wenigen Tagen ist für die jungen Kicker der Region die reguläre Fußballsaison beendet worden, da sorgt auch schon ein neues Turnierformat für spannende Spiele und viele Tore: Am Samstag und Sonntag steht in Donaustauf die erste Auflage vom „Autohaus Hofmann Sommercup“ des SV Donaustauf auf dem Programm.

Zwei Tage lang werden bei den Turnieren des SV Donaustauf Nachwuchsfußballer der G- bis E-Jugendlichen aus allen umliegenden Landkreisen ihr Können zur Schau stellen. „Ursprünglich war ein kleines, überschaubares Turnier geplant“, so Thomas Seebauer aber das Interesse an diesem Turnier war so überwältigend, dass sich das Turnierorganisatorenteam um Thomas Seebauer, Christian Hönle, Erich Girnuweit, Fritz Müller-Artmann, Martin Straßburg und Hans Janker kurzerhand entschieden hat, eine große und wiederkehrende Veranstaltung daraus zu machen.

„Mit dem Hinzugewinn unseres Premiumpartners Autohaus Hofmann aus Regensburg ist es ermöglicht worden, ein Turnier zu organisieren, das es so in Donaustauf noch nicht gegeben hat“, sagt Seebauer. Bereits im ersten Jahr nehmen über 400 Kinder und Heranwachsende an dem Turnier teil. Auch ist es eine besondere Ehre, dass die „Sportstimme Ostbayerns“ die Schirmherrschaft für das Turnier übernommen hat. Armin Wolf wird an beiden Tagen nach Donaustauf zur Siegerehrung kommen.

In den Folgejahren sollen auch Turniere der D und C Junioren ausgerichtet werden. Dies war heuer aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich. Auch zahlreiche weitere Unternehmen aus der Region haben sich gerne bereiterklärt, einen Beitrag zum Gelingen des Turniers zu leisten. Den Partnern bei diesem Turnier gilt der Dank des Ausrichters: Autohaus Hofmann, Eden Reha, Personal Hofmann, Fahrschule Fischer, Nutzfahrzeuge Wörth, AVIA-Tankstelle Emma Niedermeier, Sandstrahltechnik Eichenseer, Reisebüro Donaustauf Rita Henke, Sport Hartl, Armenspital Donaustauf, Thurn und Taxis-Apotheke Donaustauf, Metzgerei Dengler, Azzuro Eisboutique Tegernheim und die Sportgaststätte um die Gesellschafter Michael Fischer und Wolfgang Pflaum.

Neben dem sportlichen Ereignis wird für alle Gäste ein Rahmenprogramm geboten. Eine attraktive Sportartikeltombola, Torgeschwindigkeitsmessanlage und Kinderschminken runden das Sportereignis ab. Für das leibliche Wohl ist mit Grillgerichten, Eis sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

Auch außerhalb dieses sportlichen Ereignisses bewegt sich momentan sehr viel beim SV Donaustauf. Neben der baldigen Fertigstellung der Stadiontribüne, die Sitzmöglichkeiten für rund 350 Personen bieten wird, haben bereits die ersten Arbeiten zum Erbau eines neuen Mehrzweckgebäudes begonnen. Im neuen „Haus der Jugend“, wie es die Fußballer liebevoll nennen, sollen neben Umkleiden mit Sanitäranlagen auch noch die Tanzgruppe des SV Donaustauf und die Blaskapelle mit untergebracht werden. Zu Beginn der Saison 2019/2020 sollen alle Arbeiten am neuen Gebäude erledigt sein.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht