MyMz
Anzeige

Auszeichnung

Veteranen ehrten fünf treue Mitglieder

Zu ihrer 137. Generalversammlung trafen sich die Mitglieder der Krieger-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft ...
Von Josef Steimmer

Die geehrten Mitglieder der Mintrachinger Veteranen Foto: Steimmer
Die geehrten Mitglieder der Mintrachinger Veteranen Foto: Steimmer

Mintraching.... Mintraching-Mangolding in der Dorfschänke. Vorstand Alfred Hafner bezifferte den aktuellen Mitgliederstand auf 130 Personen, darunter seien noch zwei ehemalige Kriegsteilnehmer, so der 1. Vorsitzende Hafner. Der aktive Verein beteiligte sich auch im letzten Jahr wieder an vielen Terminen und Veranstaltungen, angefangen beim traditionellen Essigfleischessen am Faschingsdienstag, über verschiedene Versammlungen, Einladungen bei der Patenkompanie in Roding bis hin zu den Besuchen von Festen anderer Vereine.

Die Kriegsgräbersammlung, an der sich seit Jahren auch Soldaten der Patenkompanie beteiligten, musste aus terminlichen und dienstlichen Gründen ausfallen. Die Pflege des Kriegerdenkmals übernahm Rudi Nargang mit seiner Tochter und eine sachgemäße Wartung und Pflege führte der Kanonier Rudi Homeier durch.

Für 40 Jahre Treue zum Verein erhielt Michael Geser eine Urkunde mit Ehrennadel. Moritz Kammermeier und Lorenz Engelbert konnten sogar eine 50-jährige Mitgliedschaft vorweisen und erhielten ebenfalls eine Urkunde mit Goldener Ehrennadel. Die Kameraden Franz Schindler und Anton Pielmeier wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt und ebenfalls mit einer Urkunde und dem Ehrenkreuz ausgezeichnet. Ehrenmitglieder müssen mindestens 30 Jahre Mitglied im Verein sein und ein Alter von 80 Jahren erreicht haben.

Abschließend gab Hafner noch die nächsten Termine bekannt. Am 8. April findet das Jahrtagsamt der Vereine mit Kirchenzug mit anschließender Einkehr in die Dorfschänke statt, am 19. Mai beteiligt sich der Verein an dem Fest der Feuerwehr. (ljo)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht