mz_logo

Landkreis
Montag, 16. Juli 2018 30° 8

Verkehr

Vier Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Bei Wenzenbach kollidierten am Freitag mehrere Autos. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 21 500 Euro.

Verletzte gab es nicht, zwei Fahrzeugfahrer wurden allerdings zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Foto: dpa
Verletzte gab es nicht, zwei Fahrzeugfahrer wurden allerdings zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Foto: dpa

Wenzenbach.Vier Fahrzeuge waren am Freitagnachmittag auf der B16 in Fahrtrichtung Bernhardswald an einem Auffahrunfall beteiligt. Der Vorfall ereignete sich kurz nach der Anschlussstelle Wenzenbach. Aufgrund eines ordnungsgemäß abgesicherten Pannenfahrzeugs kam es zunächst zu einer Verlangsamung des fließenden Verkehrs. Nach Polizeiangaben sei es dann vermutlich wegen Unachtsamkeit zu dem Auffahrunfall gekommen.

Wegen des Unfalls musste die B16 schließlich in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Verletzungen wurden vor Ort durch keinen der Unfallbeteiligten geltend gemacht. Zwei Fahrzeugführer wurden jedoch vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Drei beteiligte Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 21 500 Euro.

Am Unfallort regelte die Freiwillige Feuerwehr Wenzenbach den Verkehr.

Weitere Polizeimeldungen aus Regensburg lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht