mz_logo

Landkreis
Donnerstag, 19. Juli 2018 30° 1

Laaber

White Gloves sind Beachvolleyballmeister

Fünf Mannschaften traten auf dem Sportgelände der Mittelschule Laaber an und kämpften um den Wanderpokal.

  • Laaber.Bei den Marktmeisterschaften kämpften fünf Mannschaftenum den Sieg.Foto: Hans-Jürgen Gibis
  • Spannende Spiele waren in Laaber zu sehen.Foto: Hans-jürgen Gibis

Laaber.Fünf Mannschaften traten auf dem Sportgelände der Mittelschule an, um den vierten Beachvolleyballmeister des Marktes zu ermitteln. Auf diesen wartete der Wanderpokal, den Bürgermeister Hans Schmid gestiftet hat. Im Finale setzte sich die Mannschaft der White Gloves durch, die mit Spielern der Herrenmannschaft besetzt war. Knapp geschlagen wurden die Sexy Bitches, bei denen zwei Damen der TSG Laaber am Start waren. Dahinter platzierten sich die Senioren der Mannschaft Ü200. Die Vorjahressieger, Magic Fingers aus Deuerling, mussten sich mit dem vierten Platz begnügen. Die Freizeitvolleyballer aus Waldetzenberg traten als „trio infernale“ an und wehrten sich lange gegen den letzten Platz.Foto: Hans-Jürgen Gibis

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht