MyMz
Anzeige

Amateurtheater

Wichtiger Preis für die Holperdinger

Die Schauspieler des Beratzhausener Theatervereins sind für ihr Stück „Der Sternsteinhof“ ausgezeichnet worden.
Von Bettina Mehltretter

Die Holperdinger räumten mit dem „Sternsteinhof“ einen Preis ab. Archivfoto: Eichenseher
Die Holperdinger räumten mit dem „Sternsteinhof“ einen Preis ab. Archivfoto: Eichenseher

Beratzhausen.Riesenfreude bei den Mitgliedern der Holperdinger, dem Beratzhausener Theaterverein: Die Schauspieler sind am Samstagabend im oberbayerischen Penzberg mit dem zweiten Preis des Bayerischen Amateur-Theaterpreises 2016/2017 des Verbands Bayerischer Amateurtheater ausgezeichnet worden. Der Verband ist mit 680 angeschlossenen Theaterbühnen und rund 60 000 Mitgliedern der größte bayerische Verband seiner Art. Als dementsprechend wichtig gilt der Preis.

Die Beratzhausener haben die Auszeichnung in der Kategorie „Schauspiel“ für ihr Stück „Der Sternsteinhof“ erhalten, das sie 2016 aufgeführt hatten. Schon damals hatten sie viel Lob geerntet. Die Zuschauer im Saal des Pfarrheims hatten die Schauspieler mit stehenden Ovationen für ihre Leistung gefeiert. Das Drama um den „Sternsteinhof“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ludwig Anzengruber aus dem Jahr 1885 und erzählt eine Dorfgeschichte. Sie handelt von Geld, Macht und einer jungen Frau, die der Armut entfliehen möchte.

Neben dem Beratzhausener ist ein weiteres Oberpfälzer Theater mit einem zweiten Preis geehrt worden: das Figurentheater Kunterbunt Postbauer-Heng für ihr Stück „Der Wunschring“, einem Märchen von einem armen Bauern, dem das Glück begegnet.

Weitere Nachrichten aus Beratzhausen finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht