MyMz
Anzeige

Barbing/Friesheim

1930 Euro für den VKKK gespendet

Am 8. Februar fand im Haus der Vereine in Friesheim ein von Pfarrer Stefan Wissel initiierter Hardrock-Gottesdienst statt.

Markus Gareis (AC/BC), Tom Aschenbrenner (AC/BC), Wolfi Klatt, Irmgard Scherübl (VKKK), Thomas Hroß (AC/BC), Pfarrer Stefan Wissel und Stefan Hroß (AC/BC) (v.l.) bei der Spendenübergabe  Foto: Thomas Hroß
Markus Gareis (AC/BC), Tom Aschenbrenner (AC/BC), Wolfi Klatt, Irmgard Scherübl (VKKK), Thomas Hroß (AC/BC), Pfarrer Stefan Wissel und Stefan Hroß (AC/BC) (v.l.) bei der Spendenübergabe Foto: Thomas Hroß

Barbing.Dieser wurde gemeinsam vom Barbinger Frauenchor „Happy Voices“ und der AC/DC-Coverband AC/Barbing City (AC/BC) musikalisch gestaltet. Die Resonanz war toll, das Haus der Vereine platzte aus allen Nähten. Danach gab es noch einen von der ortsansässigen Metzgerei Reichl kreierten Hardrock-Leberkäse und AC/BC gab Rockklassiker von AC/DC zum Besten. Bei einer Spendenaktion während der Veranstaltung zugunsten des VKKK Ostbayern kam die unerwartet hohe Summe von 1930 Euro zusammen. Die Spende wurde jetzt an die 2. Vorsitzende des VKKK, Irmgard Scherübl, übergeben. Das Geld komme genau dort an, wo es gebraucht werde, betonte sie.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht