MyMz
Anzeige

Schlägerei

35-Jährigem die Zähne ausgeschlagen

Zwei Männer gingen bei einem Fest in Schierling aufeinander los. Ein 30-Jähriger schlug einem Schierlinger ins Gesicht.

Die Polizei nahm den aggressiven Mann über Nacht in Gewahrsam. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Die Polizei nahm den aggressiven Mann über Nacht in Gewahrsam. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Schierling.Während einer Veranstaltung auf dem Schierlinger Festplatz kam es am Samstag, 21. Juli, 1 Uhr, zu einem Streit zwischen zwei Besuchern. Die beiden Kontrahenten gerieten sich derart in die Haare, dass das 35-jährige Opfer aus Schierling durch einen Faustschlag des 30-jährigen Beschuldigten zwei Zähne verlor. Da sich der Beschuldigte weiterhin sehr aggressiv und uneinsichtig zeigte, wurde er bei der PI Neutraubling über Nacht in Gewahrsam genommen.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht