MyMz
Anzeige

Unfall

76-jähriger Radfahrer stürzte

Drei Radfahrer behinderten sich am Donnerstag gegenseitig in Regenstauf. Ein Mann wurde leicht verletzt.

Laut Polizeiberichte entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Foto: dpa
Laut Polizeiberichte entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Foto: dpa

Regenstauf.Am Donnerstag, 11. Juli, befuhr eine 84-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Ahornstraße und wollte nach links in die Regendorfer Straße einbiegen. Sie übersah dabei zwei andere Radfahrer (72 und 76 Jahre), die auszuweichen versuchten, sich aber trotzdem gegenseitig touchierten. Der 76-jährige Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Am Fahrrad des Gestürzten entstand ein Sachschaden von 200 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht