MyMz
Anzeige

Neutraubling

Abt firmte 68 junge Christen

In der Pfarrkirche St. Michael wurden 68 junge Christen gefirmt.

Die jungen Firmlinge in Neutraubling Foto: Anna Gross
Die jungen Firmlinge in Neutraubling Foto: Anna Gross

Neutraubling.Abt Hermann Josef Kugler aus dem Kloster Windberg spendete den Jugendlichen aus Neutraubling, Obertraubling und Gebelkofen/Wolkering das Sakrament der Firmung. Wie Gottes Geist dabei helfen kann, ein Leben als begeisterter Christ zu führen, versuchte Abt Hermann Josef Kugler in seiner Predigt zu erläutern. Ganz am Puls der Zeit verglich der Firmspender den Heiligen Geist mit einer „Glaubens-App“ fürs Handy: „Umsonst bekommen wir die App von Gott geschenkt, doch nutzen müssen wir sie selbst, damit Gottes Geist in unserem Leben wirken kann“, sagte der Abt. Jugendlich war auch die musikalische Gestaltung: Der Neutraublinger Jugendchor „Gegenwind“ sorgte für schwungvolle Klänge. Auch die Firmlinge beteiligten sich mit Texten an der Gestaltung der Feier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht