MyMz
Anzeige

Aktion

Adventskalender: Gutes tun und gewinnen

Der Verkauf für den Adventskalender des Thomas Wiser Hauses Regenstauf beginnt. Hauptpreis ist ein 1000-Euro-Gutschein.
Von Sieglinde Geipel

Den Adventskalender 2019 haben die Kinder aus der Gruppe Urmel des Thomas Wiser Hauses unter Anleitung ihrer Erzieherinnen gestaltet. Foto: Sieglinde Geipel
Den Adventskalender 2019 haben die Kinder aus der Gruppe Urmel des Thomas Wiser Hauses unter Anleitung ihrer Erzieherinnen gestaltet. Foto: Sieglinde Geipel

Regenstauf.Bereits zum dritten Mal bringt der Förderverein Thomas Wiser Haus Regenstauf einen Adventskalender heraus. Das Weihnachtsmotiv haben die Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren aus der Gruppe Urmel unter Anleitung ihrer Erzieherinnen gestaltet. Der Verkaufspreis beträgt unverändert 9,50 Euro, der Reinerlös kommt vollständig den Kindern und Jugendlichen im Thomas Wiser Haus zugute.

Im März 1999 trafen sich zehn Personen, um den Förderverein Thomas Wiser Haus zu gründen. Der Verein war von Anfang an eine Erfolgsgeschichte, wie der Geschäftsführer des Thomas Wiser Hauses und Vereinsmitbegründer Karl Heinz Weiß feststellt. Der Verein will zum einen für die Kinder und Jugendlichen im Thomas Wiser Haus Botschafter nach außen sein und zum anderen steht die finanzielle Unterstützung im Blickpunkt.

Wünsche und Bedürfnisse der Kinder sollen finanziert werden

Aktionen wie die Herausgabe des Adventskalenders, sorgen dafür, dass der Verein die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder finanzieren kann. Das Thomas Wiser Haus erhält von staatlicher Seite eine jährliche Pauschale von 930 Euro pro Platz. „Es ist uns ganz wichtig, dass die Kinder genauso wie Kinder, die bei ihren Eltern leben, an den üblichen Veranstaltungen in Schule und Freizeit teilnehmen können“, erklärt die Vorsitzende Geipel. So werden heute fast alle Abschlussfahrten, Schullandheimaufenthalte und Ähnliches vom Förderverein getragen. Ebenso übernimmt der Verein die Kosten für Musikkurse, Instrumente, Mitgliedsbeiträge bei Sportvereinen, für Brillen, Fahrräder und vieles mehr.

Der Adventskalender 2019 hat es in sich, er verkürzt mit seiner schmackhaften Markenschokolade nicht nur die Zeit bis zum Weihnachtsfest, mit ihm kann man wertvolle Preise gewinnen. Der Hauptpreis wurde, wie in den Vorjahren, von einer namhaften Autozuliefererfirma aus Regenstauf gesponsert. Der Gewinner kann mit einem Einkaufsgutschein im Wert von 1000 Euro im Donaueinkaufszentrum shoppen. Ein weiterer Hauptpreis sind Karten für das Konzert von Sarah Connor für zwei Personen bei den Schlossfestspielen 2020.

Regionale Betriebe stifteten Gewinne

Weitere Gutscheine, die sich hinter den auf den Kalendern aufgedruckten Los-Nummern verbergen, wurden von den Gewerbebetreibenden aus der regionalen Wirtschaft gespendet. Beteiligt sind Friseure, fast alle Gastronomiebetriebe aus Regenstauf, Buchhandlungen, Apotheken, Bekleidungs- und Schuhgeschäfte, Lebensmittelbranche und viele andere. Die Gewinnnummern werden unter Aufsicht eines Rechtsanwaltes gezogen. Ab dem 1. Dezember werden für jeden Tag die gezogenen Gewinnnummern auf der Homepage des Vereins veröffentlicht.

Wer nicht bis zum offiziellen Verkaufsstart am 20. Oktober 2019, dem Kirchweihmarkt, warten möchte, kann die Kalender vorbestellen. Die Vorbestellung ist ausschließlich über die Vereins-Email möglich: info@foerderverein-thomas-wiser-haus.com

Weitere Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Thomas Wiser Haus

  • Förderverein:

    Jährlicher Mitgliedsbeitrag elf Euro, Spendenkonto: IBAN DE43 7505 0000 0008 1869 00

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht