MyMz
Anzeige

Sulzbach a d Donau

Amann feiert 75. Geburtstag

Bei seinen 14 Vereinen, denen er seit Jahrzehnten, auch als Gönner, die Treue hält und mehrmals bei Jubiläen als Schirmherr fungierte, ist der waschechte Sulzbacher ein gern gesehener Gast.
Peter Luft

Jürgen Sommer wünscht Johann Amann (rechts) „noch viele Jahre Glück und Gesundheit und voller Schaffenskraft“. Foto: Peter Luft
Jürgen Sommer wünscht Johann Amann (rechts) „noch viele Jahre Glück und Gesundheit und voller Schaffenskraft“. Foto: Peter Luft

Sulzbach a d Donau.Im Kreise seiner Familie feierte jetzt der Maurermeister Johann Amann (Dachsberg) seinen 75. Geburtstag.

Die Glückwünsche der Marktgemeinde Donaustauf überbrachte dem früheren Mitglied im Marktgemeinderat Bürgermeister Jürgen Sommer mit Urkunde und Geschenk. Geboren in Sulzbach am Otterbach, wuchs der Jubilar mit fünf Geschwistern auf und ging im Ort acht Jahre zur Schule. Seine Lehrzeit im Maurerhandwerk begann im elterlichen Familienbetrieb. 1967 heiratete er die Näherin Rita Spitzer aus Wiesent. Mit zwei Kindern war die Familie komplett. Amann übernahm 1970 das elterliche Baugeschäft, das er heute noch mit Sohn Johann mit Familie führt und legte die Meisterprüfung ab. Seit 17 Jahren geht Amann als Jagdpächter im Revier Sulzbach auf die Pirsch. „Ich steh jeden Tag um sechs Uhr auf. Ich bin jetzt 62 Jahre im Beruf. So Gott will, könnte es noch weitere Jahre so bleiben und dabei gesund mit meiner Frau alt werden. Den Hunderter möchte ich schon erleben“, verrät der zweifache Opa seinen Plan. (llu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht