MyMz
Anzeige

Ampel bleibt noch eine Woche

Der Verkehr beim Kreisel am Gymnasium Lappersdorf wird mit einer Ampel geregelt, die eine Nutzung nur einseitig zulässt.

Lappersdorf: Baustelle Kreisverkehr beim Gymnasium Foto: Dummer
Lappersdorf: Baustelle Kreisverkehr beim Gymnasium Foto: Dummer Foto: Dummer/Dummer

Lappersdorf.Auf Nachfrage teilte der Sachgebietsleiter Tiefbau am Landratsamt Regensburg, Hans-Peter Heindl, mit, dass derzeit firmenseitig Gewährleistungsmängel am Kreisel beseitigt werden. Aus diesem Grund musste auch die Straße vom Kreisverkehr in Richtung Gymnasium gesperrt werden. Die Dauer der Arbeiten, vor allem die folgende Asphaltierung, seien stark von der Witterung abhängig. Heindl rechnet mit einer Woche Arbeitszeit, wenn die Maßnahmen nicht durch extrem schlechtes Wetter beeinträchtigt werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht