MyMz
Anzeige

Arbeiten am Gerätehaus kommen voran

Die Arbeiten im Dachgeschoss des Erweiterungsbaus im Feuerwehrgerätehauses laufen auf Hochtouren.
Josef Eder

Das wird der neue Schulungsraum im Dachgeschoss des Erweiterungsbaus des Feuerwehrgerätehauses.
Das wird der neue Schulungsraum im Dachgeschoss des Erweiterungsbaus des Feuerwehrgerätehauses. Foto: Josef Eder

Pentling.Die Kosten beziffert das Planungsbüro mit fast 180000 Euro. Wegen des zügigen Fortschritts der Bautätigkeit im Kindergarten Großberg konnten einige Arbeiten im Gerätehaus Pentling früher begonnen werden als ursprünglich geplant. Die Feuerwehr Pentling erbringt bei der Erweiterung Eigenleistungen. Es wurden bereits die Dachfenster eingebaut und die Trockenbauwände einseitig beplankt. Die Elektriker ziehen Kabel und auch die Installateure des gemeindlichen Bauhofs sind bereits im Einsatz. Im dem Dachgeschoss entsteht unter anderem ein großer Schulungsraum. (lje)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht