MyMz
Anzeige

Höhenhof

Auszeichnungen für die verdientesten Schützen

Beim Delegiertentag des Kreisschützenverbandes Oberpfalz und Donaugau wurden verdiente Funktionäre geehrt.

Die Geehrten des Kreisschützenverbands Oberpfalz und Donaugau Foto: Eder
Die Geehrten des Kreisschützenverbands Oberpfalz und Donaugau Foto: Eder

Höhenhof.Die höchste Auszeichnung, das Ehrenkreuz Stufe II des Deutschen Schützenbund (DSB), wurde Schützenmeister Jürgen Frische (Konradsiedlung) ans Revers geheftet. Öfters gab es die Nadel Klein-Gold – für Robert Aukofer (Oberisling), Emmeram Gangkofer (Donaugau), Peter Grillmayer (Ratisbona) Anton Götz (Weiße Taube Regensburg), Helmut Massinger (Luckenpaint), Ingeborg Nadler (Hohengebraching) und Josef Stepan (Scharmassing).

Bezirksschützenmeister Harald Frischholz überreichte dem drittem Gausportleiter Manfred Engl (Colosseum Regensburg) Groß-Rot des bayerischer Sportschützenbund (BSSB). Mit Klein-Rot ehrte er Kurt Hartmann (Colosseum), Heidi Rieger (Sportclub), Peter Trägner (Luckenpaint) sowie Manfred Schindler und Siegfried Seidl (beide Mötzing). Die erste Nadel des BSSB in Anerkennung erhielten Sybille Heselberger (Bad Abbach), Bernhard Kaulich (Sallern), Erika Kohlmeier (Graß) und Manfred Meinert (Neutraubling).

Die Leistungen von Josef Biberger, Leiter der Schützensektion Kelheim, würdigte der Schützenbezirk Oberpfalz mit Groß-Silber. Biberger war einer der Hauptakteure bei der Durchführung und Vorbereitung des Bezirksschützentages 2017 in Kelheim.

Die höchste Ehrung des Donaugaues noch vor der Ehrenmitgliedschaft ist die Nadel Groß-Gold. Diese ging an Heribert Amann und Resi Lang (beide Harting), Sabine Brodmeier (Teugn), Johann Brunner (Luckenpaint), Josef Dirschl sen. (Köfering), Josef Ganserer (Alteglofsheim), Alexander Handler (Donaustauf), Alfons Heimler und Silvia Höglmeier (beide Poign); Hans-Peter Schinhärl und Wolfgang Stich (beide Sportclub), Manfred Schmidbauer (Frauenzell), Helga Schuierer (Reinhausen), Anton Sterr (Eichhofen) und Klaus Zirkler (Grünthal). Groß-Silber ging an Christian Stockmeier (Bad Abbach). Gauchronist Reinhard Pangerl (Köfering) bekam Klein-Silber. (lje)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht