MyMz
Anzeige

Auto überschlägt sich bei Schierling

Ein junger Mann verlor nach Angaben der Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr in ein Feld.

Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt.
Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Foto: Jens Wolf/Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Schierling.Kurz nach Oberlaichling kam ein 21-Jähriger vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in ein angrenzendes Feld. Dort überschlug sich das Auto am Donnerstagmittag und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und wurde von den eintreffenden Rettungskräften erstversorgt. Ein Transport mit dem vorsorglich angeforderten Rettungshubschrauber war nicht erforderlich, der mittelschwer verletzte Mann wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6.000 EUR.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht