MyMz
Anzeige

Bands streamen live aus Regenstauf

Neues Livestream-Format im Landkreis Regensburg: So können regionale Bands auch während der Corona-Krise Konzerte geben.
Von Andreas Maciejewski

Aus einer Lagerhalle namens
Aus einer Lagerhalle namens "Royal Adam Hall" werden die Konzerte live übertragen. Foto: Lukas Reinker

Regenstauf.Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Beschränkungen haben besonders die Kunst- und Kulturszene im Würgegriff. Weil Konzerte mit Besuchern derzeit nicht stattfinden dürfen, nutzen immer mehr Künstler das Internet und Livestreams, um wenigstens ein bisschen Live-Musik unters Volk zu bringen. Für den Raum Regensburg gibt es dafür seit Kurzem ein neues Format.

Die Agentur Social Movies aus Regensburg und die Veranstaltungstechniker von Ilemmination aus Regenstauf machen’s möglich. In einer Lagerhalle in Regenstauf werden die Konzerte regionaler Bands gefilmt und per Livestream übertragen.

Das Lager wurde liebevoll „Royal Adam Hall“ getauft, damit das Ganze auch ein wenig epischer klingt. Die Bands und das Veranstaltungsteam setzen eigenen Angaben zufolge ein strenges Hygienekonzept um, damit die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus so gering wie möglich ist.

Musik-Szene

Oberpfälzer schreibt Corona-Blues

Gitarrist Thorsten Loher bleibt auch während der Coronakrise kreativ. Bei einer Flasche Wein hat ihn die Muse geküsst.

Finally und Acoustic Gravity spielen live

Finally ist eine der Bands, die in der ehrwürdigen „Royal Adam Hall“ zu Gast ist..
Finally ist eine der Bands, die in der ehrwürdigen „Royal Adam Hall“ zu Gast ist.. Foto: Stern

Vier Bands haben bereits in der ehrwürdigen „Royal Adam Hall“ live gespielt, drei weitere Termine sind bereits fix. So spielen unter anderem Finally aus Regensburg am 21. Juni sowie Acoustic Gravity aus Oberviechtach am 28. Juni im Livestream.

Weitere Konzerte seien geplant, sagt Fabian Scherer, einer der Veranstalter: „Aktuell ist auch noch ein Theaterstück in Planung, einen Termin dafür gibt es aber noch nicht.“ Grundsätzlich seien die Planungen für weitere Konzerte noch nicht abgeschlossen.

Zu sehen sind die Live-Konzerte auf den Facebook-Kanälen der jeweiligen Bands, auf den Kanälen von Social Movies und Ilemmination sowie auf YouTube. Die Videos stehen danach auch als Aufzeichnung zur Verfügung.

Coronavirus

Sorge bei Künstlern aus der Region

Abgesagte Konzerte und Ausstellungen: Die Kreativszene ist wegen der Coronakrise gelähmt – aber sie kämpft dagegen an.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht