MyMz
Anzeige

Poign

Bauschutt illegal bei Poign abgelagert

Ein Umweltsünder hat in der Nähe des Pendlerparkplatzes an der Autobahn A 93 bei Poign illegal Bauschutt entsorgt.
Josef Eder

Beim Pendlerparkplatz wurde der Bauschutt abgelagert. Foto: Eder
Beim Pendlerparkplatz wurde der Bauschutt abgelagert. Foto: Eder

Poign.Auf der Zufahrtsstraße zur Photovoltaikanlage wurden gebrauchte Steine und Mörtelreste abgelagert. Der Bereich liegt in einer Kurve. Der Ablagerungsort ist von der Staatsstraße 2143 sowie dem Pendlerparkplatz sehr schwer einsehbar. Nachdem der Pendlerparkplatz in letzten Jahren zu klein geworden war, stellen immer mehr Benutzer ihre Fahrzeuge auch auf dieser Zufahrtsstraße ab. Ein Poigner Bürger hat den Schutt, der mittlerweile von höherem Gras überdeckt ist, entdeckt. Im Gespräch mit der MZ meinte er: „Das passiert schon öfters. Bisweilen habe ich den Unrat mit dem Traktor mitgenommen. Aber diese Menge ist jetzt zu viel.“ (lje)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht