MyMz
Anzeige

Auszeichnung

Bayerns beste Auszubildende geehrt

Bayerns beste Auszubildende in der Lebensmitteltechnik kommt von der Schierlinger Firma Labertaler im Landkreis Regensburg.

IHK-Ausbildungsberater Albert Meßmann (l) überreicht der Auszubildenden Susanne Hopfensperger (2. v. l.), zusammen mit Geschäftsführerin Lilo Sillner (2. v. r.) und dem technischem Leiter Volker Marquardt (rechts) den IHK-Ausbildungspreis. Foto: Labertaler
IHK-Ausbildungsberater Albert Meßmann (l) überreicht der Auszubildenden Susanne Hopfensperger (2. v. l.), zusammen mit Geschäftsführerin Lilo Sillner (2. v. r.) und dem technischem Leiter Volker Marquardt (rechts) den IHK-Ausbildungspreis. Foto: Labertaler

Schierling.Der familiengeführte Mineralbrunnenbetrieb Labertaler freut sich mit der Auszubildenden Susanne Hopfensperger über ihre hervorragend abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik. Doch nicht nur das: Sie erhielt zudem die Auszeichnung „Bayerns beste Auszubildende im Bereich der Lebensmitteltechnik“.

Das Familienunternehmen bildet in insgesamt sechs Berufen aus und ist sehr stolz auf die herausragenden Leistungen von Susanne Hopfensperger. Sie konnte hierdurch ihre Ausbildung von drei auf zweieinhalb Jahre verkürzen. Nicht nur in der Berufsschule zeigte sie großes Engagement, sondern auch bei der Arbeit im Betrieb lobte Ausbilder und Technischer Leiter Volker Marquardt die junge Auszubildende. IHK-Ausbildungsberater Albert Meßmann (l) überreicht der Auszubildenden Susanne Hopfensperger (2. v. l.), zusammen mit Geschäftsführerin Lilo Sillner (2. v. r.) und dem technischem Leiter Volker Marquardt (rechts) den IHK-Ausbildungspreis. Foto: Labertaler

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht