MyMz
Anzeige

Kommunalwahl

Beratzhausen: Friedmann will ins Rathaus

Beratzhausens Grüne präsentieren ihre Kandidaten. Ein Finanzbeamter steht an der Spitze und möchte ins Rathaus.
Von Ingrid Kroboth

Die Listenkandidaten von Bündnis 90/Die Grünen in Beratzhausen (nicht alle waren da) mit Kreisvorsitzender Maria Scharfenberg (li) und Richard Sturm (re.) Foto: Ingrid Kroboth
Die Listenkandidaten von Bündnis 90/Die Grünen in Beratzhausen (nicht alle waren da) mit Kreisvorsitzender Maria Scharfenberg (li) und Richard Sturm (re.) Foto: Ingrid Kroboth

Beratzhausen.Das Kandidaten-Karussell in der Marktgemeinde füllt sich langsam. Am Dienstagabend haben Bündnis 90/Die Grünen ihre Anwärter auf einen Sitz im Marktrats-Gremium benannt. Mit Jürgen Friedmann präsentiert der Ortsverband auch einen Bürgermeisterkandidaten. Auf der Liste stehen 20 Namen – satzungsgemäß genau aufgeteilt nach dem Frauenstatus: halbe-halbe. Kreisvorsitzende Maria Scharfenberg hatte zur Nominierungs-Versammlung in der Musikkneipe „Klangwerk“ ihren Laaberer Marktratskollegen Richard Sturm mitgebracht. Mit einem grünen Transparent des Kreisverbandes als Hintergrund erklärte sie der Versammlung die Wahlvorschriften. An dem langen Tisch mit den Kandidaten wurden noch letzte „Erklärungen für die Listenbereitschaft“ ausgefüllt und unterschrieben. Beratzhausens Ortsvorsitzender Josef Schwarz freute sich über die entspannte Listenaufstellung in diesem Jahr: „Bisher musste ich den Leuten immer nachlaufen, heuer war’s anders.“

Bahnhof soll attraktiver werden

Dabei hat Bündnis 90/Die Grünen im Markt gerade mal elf Mitglieder, von denen neun zur Versammlung gekommen waren und nur sieben auf der Liste stehen. Der Rest setzt sich zusammen aus Angehörigen anderer Splitterparteien, aus Sympathisanten und Unterstützern. Doch über Bürgermeisterkandidat und Liste durften ausschließlich die Parteimitglieder abstimmen – also neun. Und die stellten sich in harmonischer Eintracht hinter ihren Bürgermeister-Kandidaten Jürgen Friedmann, der seit 2015 mit seiner aus Peru stammenden Frau Zerina Zavaleta Fernandez Baca de Friedmann in Beratzhausen wohnt. Der 41-jährige Verwaltungsbeamte beim Landesamt für Finanzen in Regensburg hat sich erst im Oktober zur Kandidatur entschieden, wollte eigentlich in den Marktrat.

Doch als er „die Superleute“ im Ortsverband kennengelernt hatte, habe er den Schritt an die Spitze gewagt. Er habe festgestellt, dass es in Beratzhausen „viel zu tun“ gebe – auch für den Klimawandel. Als Zugpendler sei ihm der Beratzhausener Bahnhof vertraut – und den würde er als Bürgermeister herausputzen, auf Barrierefreiheit drängen, Parkmöglichkeiten und eine E-Bike-Station schaffen, einen Kiosk etablieren. Er könnte sich ein Bussystem auch aus den Ortsteilen zum Bahnhof oder auch ins Gewerbegebiet Hemau vorstellen.

Naturschutz und Transparenz

Car-Sharing sei für ihn denkbar und Einkaufsmöglichkeiten anstelle der Leerstände im Gemeindezentrum. Besonders liege ihm die Natur rund um Beratzhausen am Herzen. Flachbauten in Landschaftsschutzgebieten sind für ihn undenkbar. Wichtig sei ihm „Transparenz im Rathaus“. Diese Pläne waren für viele Listen-Kandidaten der Anschub, sich diesmal um ein Mandat im Beratzhausener Gremium zu bewerben. Einige waren über Bund Naturschutz und Bürgerinitiative motiviert worden. Spitzenkandidatin ist Dr. Diana Hehenberger-Risse (Jahrgang 1975) vor Jürgen Friedmann (1978) und Josef Schwarz (1955). Dahinter reihen sich ein Ralph Buchfelder (1982), Zerina Zavaleta Fernandez Baca de Friedmann (1984), Ernst Piendl (1954), Bärbel Janker (1965), Sebastian Wolf (1990), Eva Selle (1952), Christoph Sippl, Nicole Bauer (1988), Christian Buchschmid (1967), Sabine Herrmann-Zilbauer (1985), Annette Dirksen (1976), Verena Zöphe (1997), Elisabeth Gatzhammer (1961), Xaver Keiler (1986), Margareta Bauer (1958), Klaus Stark (1953) und Franz Isemann (1965).

Weiterführende Links aus dem Landkreis Regensburg:

Weitere Nachrichten und Berichte aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und ihrem Messenger bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht