MyMz
Anzeige

Betrunken am Steuer: Oldtimer kaputt

Ein 25-Jähriger war mit mehr als 1,6 Promille Alkohol im Blut in Thumhausen unterwegs. Er prallte gegen einen Baum.

Laut Polizei Nittendorf hat der Oldtimer nach dem Unfall nur noch Schrottwert. Foto: Alexander Auer
Laut Polizei Nittendorf hat der Oldtimer nach dem Unfall nur noch Schrottwert. Foto: Alexander Auer

Nittendorf.Einen Oldtimer zu Schrott gefahren hat am Mittwochabend, gegen 18.30 Uhr ein 25-Jähriger in der Viehhausener Straße in Thumdorf. Laut Polizeibericht verletzte sich der Fahrer bei dem Unfall leicht.

Der Mann war mit seinem Fahrzeug zunächst nach rechts ins Bankett geraten und verlor dann beim Gegensteuern die Kontrolle über sein Gefährt, so dass er schließlich mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum prallte.

Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr

Unfallursächlich dürfte laut dem Bericht die starke Alkoholisierung des 25-jährigen Mannes gewesen sein. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab eine Wert von mehr als 1,6 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Das Unfallfahrzeug hat nur noch Schrottwert. Der Unfallverursacher wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht