MyMz
Anzeige

Neutraubling

Bücherbasar für einen guten Zweck

Einmal im Jahr organisiert das Team der Frauen-Union-Neutraubling um Vorsitzende Evi Sauer einen Bücherbasar in der Globus-Passage.
Theresia Luft

Die Frauenunion Neutraubling hatte in der Globus-Passage einen Bücherbasar organisiert.  Foto: Theresia Luft
Die Frauenunion Neutraubling hatte in der Globus-Passage einen Bücherbasar organisiert. Foto: Theresia Luft

Neutraubling.Für einen Euro pro Buch konnten sich die Leser mit den verschiedensten Lektüren eindecken. Ob Kochbuch, Klassiker, Kinderbuch, leichte Lektüre, Reiseführer – alles war zu finden. Da fiel es nicht schwer, den richtigen Lesestoff zu bekommen.

Der Erlös kommt immer einer sozialen Einrichtung in der Stadt zu Gute. Dieses Mal gehen die Einnahmen an die Eltern-Kind-Gruppe der Pfarrei und unterstützen die Anschaffung eines Kaufladens, „Am besten aus Holz, das ist nachhaltig“, meinte Sauer.

3. Bürgermeisterin Gabriele Drallmer bedankte sich im Namen der Stadt für das Engagement der Frauen-Union, die das ganze Jahr über Bücher sammelt und dann für eine guten Zweck verkauft.

MdL Sylvia Stierstorfer, Kreisvorsitzende der Frauenunion, gratulierte den Frauen zum 16. Bücherbasar. „Eben Frauen-Power“, so Stierstorfer. Sie nehme gerne ein Buch zur Hand, Lesen sei für sie Entspannung. Unterstützt wurden die Damen beim Kistenschleppen von den Männern der CSU. (llt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht