MyMz
Anzeige

Bus streift Radfahrerin

Der Fahrer fuhr nach dem Vorfall zwischen Eitlbrunn und Steinsberg einfach weiter. Die Radlerin blieb unverletzt.

Foto: Marcus Führer/dpa
Foto: Marcus Führer/dpa

Regenstauf.Auf dem Steinbruchweg von Eitlbrunn nach Steinsberg hat am Montagnachmittag ein Linienbus eine Radfahrerin gestreift. Die 43-Jährige kam ins Straucheln, stürzte aber nicht. Der Busfahrer hielt nicht an.

Bei der Überprüfung des Fahrrades zeigte sich ein Schaden am Lenker, der nach Angaben der zuständigen Polizeiinspektion Regenstauf eine Folge des Vorfalls sein kann. Die Polizei hat die Ermittlungen zum verantwortlichen Busfahrer, unter anderem wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, aufgenommen. Sie bittet Personen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Telefonnummer (0 94 02) 9 31 10 in Verbindung zu setzen.

Mehr Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht