MyMz
Anzeige

Hemau

Christoph Pollinger neuer Vorsitzender

Immer im Januar wechselt der Vorsitz im Fachgeschäftekreis (FGK) Hemau.
Bernhard Seiberl

Christoph Pollinger, Bild Mitte, übernimmt traditionell den Staffelstab von seinem Vorgänger Franz Greipl. Links neben Pollinger, der neue zweite Vorsitzende Johannes Döllinger.  Foto: Bernhard Seiberl
Christoph Pollinger, Bild Mitte, übernimmt traditionell den Staffelstab von seinem Vorgänger Franz Greipl. Links neben Pollinger, der neue zweite Vorsitzende Johannes Döllinger. Foto: Bernhard Seiberl

Hemau.Standard ist, der erste Vorsitzende übergibt sein „Zepter“ an den zweiten Vorsitzenden. Der zweite Vorsitzende Christoph Pollinger hat nun das Amt seines Vorgängers Franz Greipl übernommen.

Im gut gefüllten Saal des Gasthofes Bruckmeier präsentierte Greipl das abgelaufene Arbeitsjahr und erinnerte dabei an viele Neuerungen, die in seiner Amtszeit umgesetzt wurden. Greipls Feststellung, „der FGK vertrete die Stadt Hemau, mit seinen vielen Veranstaltungen, am stärksten nach außen“. Sehr hilfreich sei, dass die Bürgermeister und Verwaltung stets tatkräftig unterstützen und ein offenes Ohr für die Belange des FGK hätten. Auf Wunsch der Geschäftstreibenden wird in diesem Jahr der Frühlingsmarkt auch wieder am Gewerbering und am Stadtplatz stattfinden, so eine Vorinformation Greipls. Eine Änderung in der Beitragsordnung, ein nach Quartalen gestaffelter Beitragssatz für die Aufnahme von Neumitglieder, wurde von den Mitgliedern beschlossen.

Christoph Pollinger hatte gleich am Anfang seiner Amtszeit, die schöne Aufgabe Spenden zu verteilen. Aus den verschiedenen Spendenaktionen im Jahr 2019 stehen rund 4000 Euro zur Verteilung an. Welche sozialen Organisationen, Vereine und Einrichtungen bedacht werden, wird die neue Vorstandschaft in den nächsten Tagen noch festlegen.

2. Bürgermeister Herbert Tischhöfer betonte die positive Gemeinsamkeit der Mitglieder des FGK, für die Anfragen werden wir seitens der Stadt, weiterhin ein offenes Ohr haben. Mit einem kleinen Wermutstropfen fanden die Neuwahlen statt. Aktuell ist es nicht gelungen, einen Kandidaten für den dritten Vorsitz zu gewinnen.

Das Wahlergebnis: 1. Vorsitzender Christoph Pollinger, 2. Vorsitzender Johannes Döllinger, 3. Vorsitzender noch vakant, Schriftführer Gabi Brenner, Kassier: Stephan Kindl, Beisitzer Petra Dinauer, Robert Pollinger, Thomas Gabler, Robert Tischler, Albert Waldhier, Birgit Bleicher, Helga Meier, Stefan Wastl, Thomas Mehring und Clemens Vollmer. Kassenprüfer sind Rainer Liedl und Johannes Maag. (lbe)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht