MyMz
Anzeige

Pandemie

Corona-Infektionen im Landkreis steigen

Am Mittwoch hat das Landratsamt in Regensburg fünf weitere Fälle gemeldet. Insgesamt sind damit 19 Infektionen bestätigt.

Laut Landratsamt zeigen die Infizierten im Landkreis Regensburg leichte Krankheitssymptome. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Laut Landratsamt zeigen die Infizierten im Landkreis Regensburg leichte Krankheitssymptome. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Regensburg.Im Landkreis Regensburg gibt es weitere fünf bestätigte Coronavirus-Fälle. Die Patienten befinden sich laut einer Pressemitteilung des Landratsamts jeweils in häuslicher Isolation, es zeigen sich bei allen fünf Erkrankten leichte Krankheitssymptome. Das Gesundheitsamt Regensburg hat alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

Insgesamt steigt die Zahl der Corona-Infizierten im Landkreis Regensburg damit auf 19 (Stand 18. März, 13.45 Uhr).

Pandemie

Corona: Gastronomen haben Existenzangst

Die Wirte der Regensburger Gaststätten sorgen sich um ihre Zukunft. Ein Sprecher sagt, es gehe jetzt ums nackte Überleben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht